Herzliche Einladung zum Mitsingen beim Ökumenischen Chor

anlässlich des Abschiedskonzertes von Klaus Weber

Am Sonntag 21. Oktober 2018 führt der Ökumenische Chor der beiden Heslacher Kirchengemeinden das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Dazu erklingt Pompeji ein Werk für Solo-Sopran und Kammermusikensemble des Stuttgarter Komponisten Radek Pallarz, das den Vulkanausbruch des Vesuv thematisiert.
Wenn Sie Interesse zum Mitsingen haben, sind Sie herzlich eingeladen, in einem begrenzten Zeitraum sowohl dieses bedeutende musikalische Werk als auch den Ökumenischen Chor kennen zu lernen.

mehr dazu auf unserer Seite Kirchenmusik / St. Josef / Aktuelle Projekte