Misereor 2021: Es geht! Anders.

"Eine andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand, diese zu gestalten."

- so Tanja Rohrer von Misereor: "Die MISEREOR-Fastenaktion lädt seit 61 Jahren ganz im Sinne des Propheten Jesaja schon immer zum Fasten für Gerechtigkeit (Jes 58, 6-7) ein – zu einer Erneuerung der Herzen. `Anders leben`: Gemeinsam handeln! MISEREOR unterstützt dank Ihres Engagements die Armgemachten, sich aus Not und Unterdrückung befreien zu können. Doch das ist keine Einbahnstraße. Es ist nur dann möglich, wenn wir unseren eigenen Lebensstil vor dem Hintergrund der weltweiten Zusammenhänge überdenken, nicht ein `Weiter so` vertreten, sondern für ein `Es geht! Anders` einstehen.“

Wir wollen in unseren Gottesdiensten am 21. März das Hilfswerk in unseren Gebeten und mit unseren Spenden unterstützen, vor allem im Gottesdienst in St. Josef mit dem Thema von Misereor. Spenden können Sie aber auch gerne per Überweisung – über unsere Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-SÜD (DE44 6005 0101 0008 6812 49 plus Stichwort Misereor) oder direkt über die Homepage von Misereor.