Miteinander füreinander aufeinander achten

Wir freuen uns, dass auch jetzt nach dem Sommer erneut mehr an Begegnung und an Gemeinschaft möglich sein wird in unseren drei Gemeinden.

  • Wichtig sind in unseren Gottesdiensten nach wie vor Vorsicht und die Einhaltung der Hygiene-Regeln.
  • Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten (bis jeweils Freitag 12:00 Uhr) ist in St. Antonius  aufgrund der geringen Zahl an Plätzen notwendig;
    in St. Josef und St. Maria ist sie eine Erleichterung für die Ordner, die für die Einhaltung der Corona-Regeln zuständig sind.
  • Wieder "offen" für bestehende Gruppen sind unsere Gemeinderäume. Hier bitten wir um die EInhaltung der Hygiene-Regeln und bei Veranstaltungen auch um Einhaltung der 3G-Regel.

 

Hier klicken, um zu den aktuellen Informationen unserer Diözese zu gelangen.